top of page
charlesdeluvio-Lks7vei-eAg-unsplash.jpg

Privacy Policy

1. Ein Überblick zum Datenschutz

Allgemeine Informationen

Die folgenden Hinweise geben Ihnen einen übersichtlichen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Der Begriff „personenbezogene Daten“ umfasst alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die wir dieser Kopie beigefügt haben.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist für die Datenerfassung auf dieser Website verantwortlich (d. h. der „Verantwortliche“)? Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten finden Sie im Abschnitt „Informationen zum Verantwortlichen (im Sinne der DSGVO: „Verantwortlicher“)“ dieser Datenschutzerklärung.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Wir erfassen Ihre Daten, indem Sie uns Ihre Daten mitteilen. Dabei kann es sich beispielsweise um Informationen handeln, die Sie in unser Kontaktformular eingeben.

Die Datenerfassung im Übrigen erfolgt automatisch oder nach Ihrer Einwilligung im Rahmen Ihres Website-Besuchs durch unsere IT-Systeme. Bei diesen Daten handelt es sich vor allem um technische Informationen (z. B. Webbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Diese Informationen werden automatisch erfasst, wenn Sie auf diese Website zugreifen.

Für welche Zwecke verwenden wir Ihre Daten?

Ein Teil der Informationen wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie hinsichtlich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese Einwilligung mit Wirkung für alle künftigen Datenverarbeitungen zu widerrufen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sollten Sie hierzu oder zu anderen datenschutzrechtlichen Fragen Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Analysetools und von Dritten bereitgestellte Tools

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Surfverhalten beim Besuch dieser Website statistisch ausgewertet wird. Solche Analysen werden vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen durchgeführt.

 

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weiter unten. ​

2. Hosting

Externes Hosting

Diese Website wird von einem externen Dienstleister (Host) gehostet. Die auf dieser Website erhobenen personenbezogenen Daten werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Dazu können unter anderem IP-Adressen, Kontaktanfragen, Metadaten und Mitteilungen, Vertragsinformationen, Kontaktinformationen, Namen, Webseitenzugriffe und andere über eine Website generierte Daten gehören.

 

​ Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zweck der Vertragserfüllung mit unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter ( Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). ​

 

Unser Hoster wird Ihre Daten nur verarbeiten, soweit dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten und zur Befolgung unserer Weisungen in Bezug auf diese Daten erforderlich ist. ​

 

Wir verwenden den folgenden Host:

ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich
Inhaber: René Münnich
Hauptstraße 68 | D-02742 Friedersdorf

Datenverarbeitung

Wir haben mit dem oben genannten Anbieter einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (AVV) abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen datenschutzrechtlich vorgeschriebenen Vertrag, der garantiert, dass personenbezogene Daten unserer Website-Besucher nur auf unsere Weisung hin und unter Einhaltung der DSGVO verarbeitet werden.

3. Allgemeine Informationen und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Website und ihrer Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Bei der Nutzung dieser Website werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und für welche Zwecke wir diese Daten verwenden. Außerdem wird erläutert, wie und zu welchem ​​Zweck die Informationen erfasst werden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollständiger Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich.

Angaben zum Verantwortlichen (im Sinne der DSGVO „Verantwortlicher“)

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

W&W Global Partners
Ulmenstrasse 3
60325 Frankfurt

Phone: +49 69 130 27 77 0 
E-mail: contact@ww-globalpartners.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. Speicherdauer

Sofern in dieser Datenschutzerklärung keine konkretere Speicherdauer festgelegt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck, für den sie erhoben wurden, entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschverlangen geltend machen oder Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen gesetzlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letzteren Fall erfolgt die Löschung nach Wegfall dieser Gründe.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Zahlreiche Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns widerrufen. Die Rechtmäßigkeit einer bis zum Widerruf erfolgten Datenerhebung bleibt hiervon unberührt.

Recht, der Datenerhebung in besonderen Fällen zu widersprechen; Widerspruchsrecht gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Im Falle einer Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. Sie haben gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Um die Rechtsgrundlagen einer Datenverarbeitung zu ermitteln, lesen Sie bitte diese Datenschutzerklärung. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn der Zweck der Verarbeitung nicht erfüllt ist IST DIE Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO haben betroffene Personen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthaltsort, ihren Arbeitsplatz oder den Ort des mutmaßlichen Verstoßes haben. Das Recht, eine Beschwerde einzureichen, besteht unabhängig von einem anderen als Rechtsmittel zur Verfügung stehenden Verwaltungs- oder Gerichtsverfahren.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von uns die Aushändigung der Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an Sie oder einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format zu verlangen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist. SSL- und/oder TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt diese Website entweder ein SSL- oder ein TLS-Verschlüsselungsprogramm. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

 

​ Bei aktivierter SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft über, Berichtigung und Löschung von Daten

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Möglicherweise haben Sie auch ein Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit jederzeit an uns wenden.

Recht, Verarbeitungseinschränkungen zu verlangen

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, besteht in folgenden Fällen:

  • Sollten Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns archivierten Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel einige Zeit, um diese Behauptung zu überprüfen. Während der Dauer dieser Untersuchung haben Sie das Recht, von uns eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig erfolgte/erfolgt, haben Sie die Möglichkeit, anstelle der Löschung der Daten die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen.

  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen und Sie diese zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, anstelle der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Sofern Sie einen Widerspruch gemäß Art. Gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO sind Ihre Rechte und unsere Rechte gegeneinander abzuwägen. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Archivierung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte anderer natürlicher oder juristischer Personen verarbeitet werden oder aus wichtigen Gründen des öffentlichen Interesses, die von der Europäischen Union oder einem Mitgliedsstaat der EU angeführt werden.

4. Erfassung von Daten auf dieser Website

 
Kekse

Unsere Websites und Seiten verwenden sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät keinen Schaden anrichten. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung gespeichert (Sitzungscookies) oder dauerhaft auf Ihrem Gerät archiviert (permanente Cookies). Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Gerät archiviert, bis Sie sie aktiv löschen oder sie automatisch von Ihrem Webbrowser gelöscht werden.

In manchen Fällen ist es möglich, dass Cookies von Drittanbietern auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, sobald Sie unsere Seite betreten (Cookies von Drittanbietern). Diese Cookies ermöglichen Ihnen oder uns die Nutzung bestimmter Dienste des Drittanbieters (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdiensten).

Cookies haben vielfältige Funktionen. Viele Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Funktionen der Website ohne Cookies nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Der Zweck anderer Cookies kann die Analyse des Nutzerverhaltens oder die Anzeige von Werbebotschaften sein.

Cookies, which are required for the performance of electronic communication transactions (required cookies) or for the provision of certain functions you want to use (functional cookies, e.g., for the shopping cart function) or those that are necessary for the optimization of the website (e.g., cookies that provide measurable insights into the web audience), shall be stored on the basis of Art. 6(1)(f) GDPR, unless a different legal basis is cited. The operator of the website has a legitimate interest in the storage of cookies to ensure the technically error free and optimized provision of the operator’s services. If your consent to the storage of the cookies has been requested, the respective cookies are stored exclusively on the basis of the consent obtained (Art. 6(1)(a) GDPR); this consent may be revoked at any time.

You have the option to set up your browser in such a manner that you will be notified any time cookies are placed and to permit the acceptance of cookies only in specific cases. You may also exclude the acceptance of cookies in certain cases or in general or activate the delete function for the automatic eradication of cookies when the browser closes. If cookies are deactivated, the functions of this website may be limited.

In the event that third-party cookies are used or if cookies are used for analytical purposes, we will separately notify you in conjunction with this Data Protection Policy and, if applicable, ask for your consent.

Cookie Consent with Complianz

Our website uses Complianz’s cookie consent technology to obtain your consent to store certain cookies on your device and to document this consent in a manner compliant with data protection regulations. The provider of this technology is Complianz B.V., Atoomweg 6B, 9743 AK Groningen, the Netherlands (hereinafter “Complianz”).

When you visit our website, a connection is made to Complianz’s servers to obtain your consent and other statements regarding the use of cookies. Complianz then stores a cookie in your browser to associate you with the consent given or your refusal/ revocation of the cookies. The data collected in this way is stored until you ask us to delete it, delete the Complianz cookie yourself or the purpose for storing it no longer applies. Mandatory legal storage obligations remain unaffected by this.

Complianz serves to obtain the legally required consent for the use of cookies. The legal basis for this is Art. 6(1)(c) GDPR.

Server log files

The provider of this website and its pages automatically collects and stores information in so-called server log files, which your browser communicates to us automatically. The information comprises:

  • The type and version of browser used

  • The used operating system

  • Referrer URL

  • The hostname of the accessing computer

  • The time of the server inquiry

  • The IP address

 

This data is not merged with other data sources.

This data is recorded on the basis of Art. 6(1)(f) GDPR. The operator of the website has a legitimate interest in the technically error free depiction and the optimization of the operator’s website. In order to achieve this, server log files must be recorded.

Request by e-mail, telephone, or fax

If you contact us by e-mail, telephone or fax, your request, including all resulting personal data (name, request) will be stored and processed by us for the purpose of processing your request. We do not pass these data on without your consent.

These data are processed on the basis of Art. 6(1)(b) GDPR if your inquiry is related to the fulfillment of a contract or is required for the performance of pre-contractual measures. In all other cases, the data are processed on the basis of our legitimate interest in the effective handling of inquiries submitted to us (Art. 6(1)(f) GDPR) or on the basis of your consent (Art. 6(1)(a) GDPR) if it has been obtained.

The data sent by you to us via contact requests remain with us until you request us to delete, revoke your consent to the storage or the purpose for the data storage lapses (e.g. after completion of your request). Mandatory statutory provisions - in particular statutory retention periods - remain unaffected.

5. Analysis tools and advertising

Matomo (früher Piwik genannt)

Diese Website nutzt den Open-Source-Webanalysedienst Matomo. Matomo nutzt Technologien, die eine seitenübergreifende Wiedererkennung des Nutzers mit dem Ziel der Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (z. B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die von Matomo erfassten Informationen über die Nutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert. Vor der Archivierung wird die IP-Adresse zunächst anonymisiert.

Durch Matomo können wir Daten über die Nutzung unserer Website durch einzelne Website-Besucher sammeln und analysieren. So erfahren wir beispielsweise, wann welche Seitenaufrufe erfolgten und aus welcher Region diese kamen. Darüber hinaus erfassen wir verschiedene Protokolldateien (z. B. IP-Adresse, Referrer, Browser und verwendetes Betriebssystem) und können messen, ob unsere Website-Besucher bestimmte Aktionen durchführen (z. B. Klicks, Käufe usw.).

Der Einsatz dieses Analysetools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Webangebot und seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Vereinbarung kann jederzeit widerrufen werden.

IP-Anonymisierung

Für die Analyse mit Matomo nutzen wir die IP-Anonymisierung. Ihre IP-Adresse wird vor der Analyse gekürzt, sodass eine eindeutige Zuordnung zu Ihnen nicht mehr möglich ist.

Hosting

Wir hosten Matomo ausschließlich auf unseren eigenen Servern, sodass sämtliche Analysedaten bei uns verbleiben und nicht weitergegeben werden.

6. Plug-ins and Tools

Google Web Fonts (lokale Einbettung)

Diese Website nutzt so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden, um eine einheitliche Nutzung von Schriftarten auf dieser Seite zu gewährleisten. Diese Google-Schriftarten werden lokal installiert, so dass im Zusammenhang mit dieser Anwendung keine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt wird

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter diesem Link: https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

bottom of page